Dorothee Rocke
 
  12.05. - 07. 07. 2019   
     
   
     
 

Ob als feine Kante oder tiefe Schraffur - stets breitet sich bei der in Frankfurt lebenden Künstlerin der Bleistift konzentriert gegen das Weiß des Papiers aus. "Zeichnen ist wie das Betreten einer leeren Bühne: Gehen, schreiten, sich drehen, zögern, stehen bleiben, die Ränder im Blick haben, die Richtung ändern..."