nn
     
     
     
 
Rachel von Morgenstern
 
  23.09. - 11. 11. 2018   
     
   
     
 

Die Gesellschaft der Freunde junger Kunst Baden-Baden e.V. versteht sich als regionaler Kunstverein, der den Fokus auf überregionale Kunst legt. Im Sinne dessen und in der Absicht, bewusst junge Talente zu fördern, wurde die Künstlerin Rachel von Morgenstern eingeladen.

Rachel von Morgenstern arbeitet per se mit klassischen Medien. Sie nutzt die Basis allbekannter Techniken wie Leinwand auf Keilrahmen oder Skulptur, um ihre eigenen, ganz neuen Bildebenen zu schaffen. In ihren filigranen Malereien flirren die Ebenen teils gesprayter, teils gedruckter Strukturen übereinander. Es entstehen Farbwelten, deren Details stellenweise bewusst auf Motive der Gegenwart hindeuten, jedoch derart verfremdet  auftreten, dass sie sich einer simplen Konkretisierung entziehen. Ihre Skulpturen aus feinen Metallen, Faltenwurf und netzartigen Strukturen entfalten sich als deformierte Plastiken freistehend oder hängend im Raum. Durch die Verwendung von transluzentem Material und der filigranen Haptik der verwendeten Stoffe zieht sie die Malerei in die Dreidimensionalität und lässt sie buchstäblich um den Besucher herum schweben. Vorder- und Hintergrund verbinden sich, der Raum wird unbestreitbar Teil der Malerei.

Nach einem Studium an der Hochschule für Gestaltung Offenbach und einem Aufbaustudium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Franz Ackermann, lebt und arbeitet Rachel von Morgenstern derzeit in Frankfurt und Offenbach.

Am 23. September eröffnet die Gesellschaft der Freunde junger Kunst e.V. Baden-Baden die Ausstellung von Rachel von Morgenstern. Die Ausstellung wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Kunst und Forschung Baden-Württemberg. 

Zur Eröffnung der Ausstellung am 23.9. um 11 Uhr spricht Marina Rüdiger aus der Galerie Filiale in Frankfurt. Zusätzlich findet im Rahmen der Ausstellung  am 21.10.2018 um 15 Uhr ein Künstlergespräch statt, der Eintritt ist wie immer frei.


GESELLSCHAFT DER FREUNDE JUNGER KUNST Baden-Baden
Altes Dampfbad | Marktplatz 13, 76530 Baden-Baden
www.gfjk.de | 07221/26261 | gfjk-bb@t-online.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 15 – 18 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 11 – 17 Uhr

Parken in der Vincenti- oder Bädergarage.